Online dating test Gelsenkirchen dating site for learning disabled

Rated 4.60/5 based on 988 customer reviews

Die Klasse 5a hatte so ein groes Interesse, dass sie in einer weiteren Stunde zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Ute Wallschlag eigene Frustys (Knetblle) herstellten, die im Unterricht oder zu Hause zum Einsatz kommen. lieferten die Kursschlerinnen und Kursschler der 10.

Jahrgangsstufe zur Wahl des Differenzierungsfachs den Mdchen und Jungen der Klassen 6.

Verschiedene Bewegungsspiele mit Beteiligung von Smily und Frusty lockerten die Arbeitsatmosphre auf und der Teamgeist der gesamten Klasse war immer wieder gefordert.

In allen Phasen des Projektes achteten alle Beteiligten besonders auf die Einhaltung von Regeln im Umgang miteinander.

(LAB) "In der Pause wurde ich gergert, ich wurde geschubst und bin dabei hingefallen." "Was kann ich dann tun, wenn ich traurig oder wtend bin?

Am nchsten Tag reisten alle geruchert, bermdet und glcklich wieder ab und freuten sich auf eine Dusche und ein warmes, weiches Bett.

Das Vortragen der Protokolle eines Ttern und Opfers und das Rollenspiel, in dem eine typische Szene in der Pause von den Organisatorinnen vorgespielt wurde, erhielten besondere Aufmerksamkeit von den Schlerinnen und Schler.

Bei den anschlieenden Gesprchsrunden konnten die Gefhle und Verhaltensweisen der Opfer- und Tterrollen nachvollzogen und bewertet sowie mgliche Lsungen fr Tter und Opfer aufgezeigt werden.

Im April fhrten die Organisatorinnen Katrin Uhlen und Regina Meise sowie die beiden Kolleginnen Ruth Dieterich und Sarah Tieben in allen Klassen 5 das Konzept durch.

Dabei bekamen sie Untersttzung von den jeweiligen Klassenlehrerinnen.

Leave a Reply